Mitglied werden

Mitglied werden können Einzelpersonen, Gruppen und Institutionen, die sich dem Genre aufgrund ihrer Profession oder ihres Interesses verbunden fühlen und die Ziele des Verbandes unterstützen möchten - unabhängig ihrer Nationalität.
Der Vorstand entscheidet über die Aufnahme in den Bundesverband. Der Antragsteller erhält eine Rechnung über den Mitgliedsbeitrag als Bestätigung der Mitgliedschaft.

Unsere Beiträge:

Ordentliche Mitglieder:
€ 60,-/Jahr: Einzelmitgliedschaft als natürliche Person (Stimmrecht ist an das Mitglied gebunden)
€ 120,-/Jahr: Juristische Personen, Gruppen oder Institutionen € 120,-
Fördermitglieder:
ab € 60,-/Jahr: Einzelmitgliedschaft als natürliche Person (Stimmrecht ist an das Mitglied gebunden)
ab € 120,-/Jahr: Juristische Personen, Gruppen oder Institutionen

Mitgliederantrag herunterladen

Mitgliedsantrag ausfuellbar.pdf (284,9 KiB)

Ordentliche Mitgliederversammlung

2018 findet zum ersten Mal die Ordentliche Mitgliederversammlung im Rahmen der Wintertagung statt. Dies haben wir auf der letzten ordentliche Mitgliederversammlung beschlossen - erstmal als Test, ob das von den Mitgliedern angenommen wird.

27. März 2018 in Darmstadt

Details folgen.

9. Wintertagung 2018

Die diesjährige Wintertagung unseres Verbands findet vom 25 - 27 März 2018 in Darmstadt statt - im Rahmen des 25jährigen Jubiläums des Straßentheaterfestivals Just for Fun Darmstadt.

Außerordentliche Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung findet im Rahmen der 30. Internationalen Kulturbörse Freiburg statt.
Sonntag, 21.01.2017, um 19 Uhr.
Den Sitzungsraum könnt ihr an unserem Informationsstand in Erfahrung bringen.

Infos zu Tagesordnung folgen.

Booklaunch "Darstellende Künste im öffentlichen Raum"

11.12.2017
18:00 Uhr
Kunstquartier Bethanien, Theaterkapelle
Mariannenplatz 2, 10997 Berlin

Darstellende Künste im öffentlichen Raum Transformationen von Unorten und ästhetische Interventionen
Herausgegeben von Günter Jeschonnek
in Kooperation mit dem Bundesverband Theater im Öffentlichen Raum und dem Fonds Darstellende Künste

Weiterlesen …