Goals:

1) The advancement and development of the genre as part of contemporary performing arts.

2) Recognition of Street Theatre (Theatre in public space) as an art form both on a cultural and historical level.

3) To be a voice and point-of-reference.

4) To be a network for festivals, artists and multipliers nationally and internationally.

5) To be a centre for information, discussions, documentation and research concerning theatre in public spaces.

6) To support the creation of production spaces.

7) To help the advancement of genre-specific education.

KIOSK – Das Straßentheater-Szene Treffen

Im Rahmen des diesjährigen Festivals Welttheater der Straße in Schwerte lädt der Bundesverband Theater im öffentlichen Raum erstmalig zum Kiosk ein, einem zwanglosen Treffen von Veranstalter*innen, Künstler*innen und Agenturen der darstellenden Künste im öffentlichen Raum.

Samstag, 31.08.2019
14-16 Uhr

Backstage-Areal
(Ruhrstr. 20 / 58239 Schwerte)

Unmittelbar im Anschluss ab 16 Uhr könnt Ihr das Programm des Festivals entdecken.
Infos: http://www.welttheater-der-strasse.de/

Ihr seid herzlich eingeladen, mit dabei zu sein!
Wir bitten um (unverbindliche) Anmeldung unter h.ehrich@theater-im-oeffentlichen-raum.de

10. Wintertagung 2019 mit Ordentlicher Mitgliederversammlung

Die diesjährige Wintertagung unseres Verbands findet vom 17 - 19 März 2019 in Detmold statt.

Auch 2019 findet wieder die Ordentliche Mitgliederversammlung im Rahmen der Wintertagung statt. 

 

Read more …

Shortcuts - Neue Theaterprojekte im öffentlichen Raum

Kurzpräsentationen auf der 30. Internationalen Kulturbörse Freiburg
Di. 22. Januar 2019, 15:30 Uhr, Raum K1

Read more …

Bundesverband auf der Kulturbörse Freiburg 2019

Mitglieder-Versammlung - Sonntag, 20.01.2018, 19h-21h

Apero am Stand 2.0.9. - Montag, 21.01.2018, 12h

Shortcuts - Dienstag, 22.01.2018, 15:30h-17:00h, Raum K1

Unser Messestand befindet sich diesmal wieder in der großen Messe-Halle:
Stand 2.0.9

Read more …